Bedarfsmanagement / Demand Management

Verbessern Sie die Genauigkeit Ihrer Verkaufsprognosen

Nachfragesteuerung ist die Art und Weise, wie Sie die Kundennachfrage überwachen und steuern. Dazu gehört, dass Sie verstehen, was Ihre Kunden wollen, und die notwendigen Schritte unternehmen, um diese Wünsche zu erfüllen. So können Sie die kommende Nachfrage planen und sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, sie zu befriedigen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Nachfragemanagement für Ihr Unternehmen nutzen können.

Definition der Nachfrage

Eine Nachfrage entsteht, wenn sich Einwohner an die Stadtverwaltung wenden, um ein Bedürfnis zu erfüllen. Dabei kann es sich um etwas Einfaches handeln, wie z. B. die Meldung von illegalen Müllablagerungen bei der Gemeinde oder die Zahlung einer Steuerrechnung. Die Nachfrage kann aber auch komplex sein und langfristige Ressourcen erfordern, wie z. B. der Bedarf an stationärer Pflege nach einer Krankenhauseinweisung.

Es gibt verschiedene Arten von Bedarfen, die von der Stadtverwaltung ungewollt erzeugt werden und die effektiver verwaltet werden können. Dazu gehören:

  • Bedarf, der vermeidbar ist. Dies ist ein Bedarf, der besser durch andere Mittel oder Kanäle gedeckt werden kann.
  • Nachfrage, die vermeidbar ist. Dies ist der Fall, wenn Dinge früher hätten getan werden können, die das Entstehen des Bedarfs von vornherein verhindert hätten.
  • Nachfrage, die durch Versagen entsteht. Dies ist der Fall, wenn die Nachfrage durch das System verursacht wird, das eigentlich auf die Nachfrage reagieren sollte.

In all diesen Fällen beginnt die Steuerung der Nachfrage mit dem Erkennen der Ursachen, die die Nachfrage antreiben. Das Verhalten, die Erwartungen und die Standardmaßnahmen sowohl der Bewohner als auch der Dienstleistungsanbieter können die Nachfrage verstärken und vervielfachen. Jeder Versuch, die Nachfrage zu steuern und gleichzeitig die Ergebnisse zu verbessern, muss auf einem Verständnis der Verhaltensweisen der Menschen – sowohl derjenigen, die die Dienstleistungen in Anspruch nehmen, als auch derjenigen, die sie erbringen – beruhen und darauf, was sie wollen, brauchen und anstreben.

Was ist Nachfragesteuerung

Demand Management ist der Prozess der Steuerung der Kundennachfrage. Im Wesentlichen befasst sich die Nachfragesteuerung mit der Logistik der Nachfrage – also damit, was Ihre Kunden wollen und wie sie es bekommen können. Wie wir bei sedApta wissen, bedeutet die vorausschauende Planung der Nachfrage, dass Sie potenzielle Engpässe und Schwankungen einplanen können, so dass Sie in der Lage sind, schneller zu reagieren und die Lieferkette in Gang zu halten.

Im Fertigungsprozess erfolgt das Nachfragemanagement oft nach dem Lieferkettenmanagement (wenn Sie Ihre Beschaffung und Lieferanten verwalten), aber vor dem Portfoliomanagement (wenn Sie Projekte entwickeln, um Ihre Managementpläne umzusetzen). Die Nachfragesteuerung ist sehr funktionsübergreifend, da Sie die Lücke zwischen der Verbrauchernachfrage, den Lieferteams, dem Bestand und dem Kundendienst schließen.

Konkret bedeutet Nachfragesteuerung die Verbesserung der Genauigkeit von Verkaufsprognosen; aus diesem Grund bringt die Einführung von Softwaretools zur Unterstützung von Prognose- und Produktionsplanungsaktivitäten große Vorteile mit sich, wie z. B.:

  • Verbesserter Servicegrad
  • Senkung der Lager- und Einkaufskosten
  • Optimierte saisonale Bestände und Verteilung von Produktions- und Logistikressourcen
  • Optimierte Lagerbestände für jede Filiale und jedes Lager.

Strategie zur Nachfragesteuerung

Strategien zur Nachfragesteuerung beziehen sich auf die systematische Planung und Umsetzung von Techniken zur Beeinflussung und Steuerung der Kundennachfrage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung. Dazu gehören verschiedene Methoden, die darauf abzielen, die Nachfrage mit den verfügbaren Kapazitäten, Ressourcen und Unternehmenszielen in Einklang zu bringen.

Effektive Nachfragesteuerungsstrategien sind für Unternehmen entscheidend, um die betriebliche Effizienz aufrechtzuerhalten, den Umsatz zu maximieren, die Kosten zu minimieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Sie erfordern eine kontinuierliche Überwachung, Analyse und Anpassung an die sich verändernde Marktdynamik und Kundenpräferenzen.

Statistische Verkaufsprognose

Ermöglicht die Erstellung von Zeitreihen auf der Grundlage von Umfragekatalogen, die dank folgender Funktionen konfiguriert werden können:

  • Verwaltung von Ereignissen.
  • Individuelles Aggregationsniveau der Zeitreihen
  • Dynamische Bibliothek von Analysealgorithmen.
  • Verschiedene statistische Fehlermessungen.
  • Automatische Berechnungsfunktionen der besten algorithmischen Anpassung für die betrachteten Zeitreihen mit konfigurierbaren Parametern.
Read More
Read Less
Kollaborative Umsatzprognose

Ermöglicht manuelle Datenforcing-Aktionen auf verschiedenen Aggregationsebenen. Das Forcen von Prognosen ermöglicht den Benutzern eine bessere Verwaltung:

  • Besondere Ereignisse
  • Werbeaktionen
  • Probenahme
  • Speicherung und Verwaltung von Sonderereignissen für ihr Rescreening
  • Promptes Eingreifen auf jeder Datenaggregationsebene
  • Forcing auf vergangene Ereignisse zur Steuerung der Prognose
  • Forcen von Prognosewerten
  • Trendanalyse für die Verteilung der erzwungenen Werte auf hoher Ebene auf niedrigere Ebenen
  • Unterstützung von Prognosen bei der Einführung neuer Artikel/Bereiche/Kunden/Märkte
  • Klonen/Bearbeiten/Mischen von Vergangenheitswerten.
Read More
Read Less

Über Vertriebs- und Absatzplanung

Wertschöpfung über den gesamten Planungshorizont

Optimierte Vertriebs- und Absatzplanung ist in den heutigen nachfrageorientierten Märkten der Schlüssel zur Erreichung definierter Geschäftsziele. Damit Unternehmen Spitzenklasse-Leistungen erzielen können und wettbewerbsfähig bleiben, muss ein effizienter geschäftlicher Vertriebs- und Absatzplanungsprozess implementiert werden. Dieser Vertriebs- und Absatzplanungsprozess ist aber nur so effektiv, wie die von ihm verwendete Technologie.

Erfahren Sie mehr

Wünschen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns