Finanzielle Durchsatz & Betriebsplanung

EINE BAHNBRECHENDE LÖSUNG

Die Variabilität der Nachfrage und der Märkte sowie die Unvorhersehbarkeit von Ereignissen, die sich immer häufiger auf die Lieferketten auswirken, erfordern eine größere Reaktionsfähigkeit und Agilität in Verbindung mit einer Konzentration auf kritische Punkte der gesamten Lieferkette, um gleichzeitig die Reaktionsfähigkeit auf den Markt und die operative Leistung sicherzustellen.

Die sedApta Group und Real Throughput – ein strategischer Partner mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Geschäftsumwandlung – reagieren auf diesen Bedarf, indem sie eine Lösung anbieten, die traditionelle Betriebsplanungsprozesse auf eine strategische Ebene hebt und das Management dabei unterstützt, effektivere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Vor diesem Hintergrund ist die Lösung Financial Throughput & Operations Planning entstanden, die das fehlende Werkzeug zur effektiven Integration von Finanz- und Betriebsplanung bietet und das Management bei operativen, taktischen und strategischen Entscheidungen unterstützt.

Fokus auf Geschäftsziele

Heute und in Zukunft besteht das Hauptziel von Unternehmen darin, auf nachhaltige Weise Gewinne und Werte für alle Beteiligten zu schaffen. Um die Produktivität von Plänen zu bewerten und sicherzustellen, dass Entscheidungen mit der Strategie übereinstimmen, müssen effektivere Finanzmetriken verwendet werden, um Manager in Entscheidungsprozessen zu unterstützen.

Mit ihrer ganzheitlichen Perspektive gewährleistet die sedApta Suite die Zusammenarbeit zwischen Menschen, Werkzeugen und Daten in Echtzeit über die gesamte Lieferkette hinweg und unterstützt das Management bei den Entscheidungsprozessen des Unternehmens. Um dies zu erreichen, haben sedApta und das Real-Throughput-Entwicklungsteam sich zum Ziel gesetzt, die Qualität, Effektivität und Aktualität der erzeugten Informationen zu verbessern und einen neuen Ansatz zur Messung der Auswirkungen auf die Geschäftziele zu liefern.

sedApta und Real Throughput lenken den Fokus wieder auf die strategische Rolle des Managements

Die sedApta-Technologie und das Real-Throughput-Know-how konvergieren in einer Lösung, die die erheblichen Einschränkungen herkömmlicher Kostenrechnungssysteme bei der Entscheidungsfindung und der Analyse von Was-wäre-wenn-Szenarien aufhebt.

Dank sepApta’s Control Tower und Real Throughput Economics Kennzahlen, kann sich das Management auf spezifische Ziele konzentrieren; nämlich auf die Einhaltung der geschäftskritischen Kennzahlen, die durch die Kennzahlen für Durchsatz, Investitionen und Betriebskosten gemessen werden, und der marktkritischen Kennzahlen, die durch die operativen KPIs der Lieferkette gemessen werden. All dies erfolgt schnell und effektiv, so dass komplexe Kostenzuweisungsmechanismen, wie sie für die Kostenrechnung typisch sind, überflüssig werden.

“Was-wäre-wenn”-Analyse für Szenarien

Dank der Unterstützung einer leistungsstarken, auf begrenze Kapazität ausgerichteten Engine und dem sedApta Control Tower kann der Benutzer auf einfache Weise verschiedene simulative Szenarien erstellen. Ausgehend von einem Anfangsszenario kann man die Hauptvariablen des Systems (Volumen, Mix, Preise, Kapazität, etc.) ändern und ihre Auswirkungen in Echtzeit anhand von Finanzkennzahlen für Durchsatz, Investitionen und Betriebskosten analysieren. Diese werden von anderen Metriken begleitet, die eine vollständige Analyse aller Aspekte im Zusammenhang mit den spezifischen Interessen ermöglichen, wobei die verschiedenen Szenarien verglichen werden, um die vorteilhaftesten Entscheidungen zu treffen.