Yves Rocher

Wählen Sie die MES-Lösung der sedApta Suite für das operative Management der Produktionsabteilungen

Gegründet 1959 in La Gacilly, in der Bretagne, ist das Unternehmen ein Vorreiter der „Pflanzen-Kosmetik“, der Schönheitspflege auf Pflanzenbasis. Der Gründer, Yves Rocher, entwickelte eine einzigartige und innovative Kosmetik aus seiner Leidenschaft für die Natur und mit großem Respekt für die Frauen. Er legte den Grundstein für die Marke Yves Rocher und für die Rocher-Gruppe (Yves Rocher, Stanhome, Petit Bateau, Dr. Pierre Ricaud, Daniel Jouvance, Kiotis, ID Parfums Paris, Flormar, Sabon, Arbonne). Bis heute wurde seine Vision von Generation zu Generation weitergegeben, dank seines Sohnes Jacques und seines Enkels Bris. 

Das in 110 Ländern tätige Familienunternehmen beschäftigt heute 16.000 Mitarbeiter, davon 6.500 in Frankreich.

HAUPTZIELE

  • Steuerung der operativen Leistung durch konventionelle Produktionsindikatoren (KPIs)
  • Rückverfolgbarkeit von Anlageneffektivität OEE
  • Verfolgen von Maschinen- und Arbeitszeiten
  • Verfolgen und Visualisieren der Reihenfolge von Fertigungsaufträgen
  • Integration von Instandhaltungsarbeiten, um die Fehlertypen pro Maschine zu erhalten
  • Durchführung von Qualitätskontrollen durch Wiegen des Endprodukts.

IMPLEMENTIERTE LÖSUNG

Die Rocher-Gruppe entschied sich für die MES-Lösung der sedApta-Suite, weil diese eine Umgebung für das operative Management von Produktionsbereichen mit der Möglichkeit bietet, den Produktionsfortschritt und damit verbundene Aktivitäten zu melden und eine Echtzeitsteuerung der Produktion, bei gleichzeitiger Fortschreibung und Verwaltung von Produktionsdaten, erlaubt.

Die MES-Lösung der sedApta-Suite wurde an den drei bretonischen Produktionsstandorten implementiert, d.h. konkret: im Verpackungsumfeld der Produkte an 56 Produktionslinien, für 350 Benutzer an Datenerfassungsterminals, für 75 Nutzer des sedApta MES.

UM DAS DOKUMENT ZU ERHALTEN, ÜBERMITTELN SIE BITTE DIE ANFRAGE.

    Ich habe die Bestimmungen gelesen und genehmige die Verwendung meiner persönlichen Daten. Weitere Informationen
    Unter Bezugnahme auf die neue EU-Verordnung RE 679/16 über den Datenschutz informieren wir Sie, dass Ihre Daten von der Firma sedApta S.r.l. erfasst und ausschließlich zum Zweck der Anmeldung zu unserem Kurs/Veranstaltung oder zur Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage oder für zukünftige Mitteilungen über unseren Newsletter verwendet werden. Die Übermittlung der angeforderten Daten ist als Ausdruck der Zustimmung zu ihrer Behandlung zu verstehen; eine fehlende Zustimmung macht es Ihnen unmöglich, Ihre Informationsanfrage zu bearbeiten oder sich für den Kurs anzumelden. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die sedApta S.r.l. Via Lungomare Canepa 55, 16149 Genua, Italien (erreichbar unter der E-Mail-Adresse info@sedapta.com. ) Die Daten werden nur von den Vertretern von sedApta Srl verarbeitet und werden nicht außerhalb des Unternehmens SedApta offengelegt oder in Drittländer außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt. Sie können jederzeit bei sedApta Srl Zugang zu Ihren persönlichen Daten unter Bezugnahme auf die Artikel 15, 16, 17, 18 und 20 beantragen oder Zugang, Berichtigung oder Löschung verlangen und auch die angegebenen Behandlungen einschränken oder ablehnen, indem Sie an die mitgeteilte E-Mail-Adresse schreiben. Sollte die Behandlung der Daten durch sedApta nicht mit den angegebenen Zwecken oder dem geltenden Gesetz (RE 679/16) übereinstimmen, können Sie sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde wenden, wobei Sie den konkreten Fall angeben. Wir informieren Sie auch darüber, dass das Unternehmen beim Besuch der Seiten unserer Website keine Art von Nutzerprofilierung oder andere autorisierte Entscheidungsprozesse durchführt.
    Close