Polplastic

Polplastic S.p.A. ist seit 50 Jahren ein führendes Unternehmen im Bereich Design, Formenbau und Lackierungen von Kunststoffen für die Automobilindustrie und die Haushaltsgeräteindustrie. Im Jahr 1969 eröffnete Valter Poletti seine erste Werkstatt, die auf die Herstellung von Formen für das Formen von Kunststoffen spezialisiert war.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine breite Palette von Dienstleistungen an. Diese reichen von der Umsetzung der Mathematik für ein neues Projekt bis hin zur Oberflächendekoration durch Sublimation, über den Entwurf der Form, das Spritzgießen, die Lackierung. Polplastic ist in den folgenden Segmenten tätig: Automobil (2 und 4 Räder), Langwirtschaft, Gartenbau, Elektronik und Verkaufsautomaten.

Hauptziele

  • Überwachung des Produktionsfortschritts
  • Aufzeichnung der Durchlaufzeiten der Arbeiten, um die Dauer der in der Verwaltung konfigurierten Zyklen aktualisieren zu können
  • Echtzeit-Erkennung der Maschinen- und Bedienereffizienz zusammen mit dem Maschinenstatus und den allgemeinen Bedingungen der Anlage
  • Verbesserung des Programmierungsprozesses durch Erstellung eines Produktionsplans für die verschiedenen in der Anlage vorhandenen Maschinen. Pläne, die die Beschränkungen von Fähigkeiten, Materialien und Optimierungsregeln berücksichtigen müssen.

Implementierte Lösung

Factory Scheduling und Shop Floor Monitor sind in der Lage, Informationen, die sich beginnend mit dem Start der Produktionsaufträge auf den gesamten Umwandlungsprozess des Produkts beziehen, zu erfassen und zu verteilen.

Die rechtzeitige Verfügbarkeit der Daten ermöglicht eine effektive Kontrolle des Produktionsprozesses durch alle beteiligten Abteilungen, sodass sie in Echtzeit alle Aktivitäten, die zur Umsetzung des Produktionsplans beitragen, verfolgen und überprüfen können.

Um die Programmierung der Produktion zu verbessern, wurde eine Lösung entwickelt, die die Erstellung einer Produktionsplans unter Berücksichtigung der Kapazitäts- und Materialbeschränkungen sowie der Optimierungsregeln ermöglicht.

Dank der Lösungen der sedApta Suite hat Polplastic die Möglichkeit die Produktion auf Grundlage von Ressourcenkalendern, Auftragsbeständen und Arbeitsfortschritten mit maximaler Effizienz und einem Minimum an unfertiger Arbeit zu planen. Infolgedessen optimiert der vorgeschlagene Produktionsplan die Abfolge der Produktionsphasen mit dem Ziel, die Zeitverschwendung durch die Ausrüstung und die daraus resultierenden möglichen Ineffizienzen zu minimieren.

 

REQUEST PDF


    Ich habe den Bericht gelesen und autorisiere die Verwendung meiner persönlichen Daten.

    Mehr Infos

    Mit Bezug auf die neue Europäische Union Verordnung RE 679/16 zum Datenschutz, informieren wir Sie, dass Ihre Daten von der Firma sedApta S.r.l. gesammelt werden und ausschließlich für die Registrierung zu unserem Kurs/Event oder für die Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage oder für zukünftige Kommunikationen über unseren Newsletter verwendet werden. Die Weitergabe der angeforderten Daten ist als Ausdruck der Zustimmung zu ihrer Verarbeitung zu verstehen; die Nichtzustimmung wird die Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage oder die Registrierung für den Kurs unmöglich machen. Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist die sedApta S.r.l. Via Dino Col 4n, 16149 Genua, Italien (erreichbar unter der E-Mail-Adresse info@sedapta.com.) Die Daten werden ausschließlich von Vertretern von sedApta verarbeitet und nicht außerhalb des SedApta-Unternehmens weitergegeben oder in Drittländer außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übertragen. Sie können

    Schließen

    Wünschen Sie weitere Informationen?

    Kontaktieren Sie uns