F.A.R.

Fonderie Acciaierie Royale S.p.A (F.A.R.) wurde 1962 gegründet und ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung von verschleißfestem Stahl, der als Ersatzteil für Brechmaschinen verwendet wird. 

Die Kundenzufriedenheit ist die Mission des Unternehmens. Materialien und Produkte werden ständig aktualisiert und erneuert, um den Markttrends und -anforderungen gerecht zu werden.

Analyse

Für F.A.R. wurde ein MES-System zur Produktionsüberwachung und Verwaltung der gesammelten Daten notwendig.
Es bestand ein starker Bedarf an einer genauen und automatisierten Zeitkontrolle, die bis dahin manuell durchgeführt wurde.

Die Hauptziele waren:

  • Verwaltung und Verfolgung von Behältern
  • Definition des Produktionsplans
  • Industrie 4.0

Lösung

Das Projekt umfasste die Implementierung der folgenden sedApta-Suite Module:

Resource&Supply Planning

Shop Floor Monitor.

Vorteile

  • Reduzierung von Auftragsverzögerungen: Die Inzidenz von Verzögerungen (Kilogramm, die verspätet versendet werden, bezogen auf die Gesamtzahl der versendeten Kilogramm) nach der Einführung des MES ist im Vergleich zur vorherigen Situation um 30% zurückgegangen
  • 15.000 Container werden jeden Monat verwaltet: Die Rückverfolgbarkeit von Behältern und Produkten ist in allen Phasen gewährleistet
  • 450 Erhebungen pro Monat zu den durchgeführten Reparaturen: Die erhobenen Daten garantieren Qualität und kontinuierliche Verbesserung
  • und viele andere

UM DAS DOKUMENT ZU ERHALTEN, ÜBERMITTELN SIE BITTE DIE ANFRAGE.

    Ich habe die Bestimmungen gelesen und genehmige die Verwendung meiner persönlichen Daten. Weitere Informationen
    Unter Bezugnahme auf die neue EU-Verordnung RE 679/16 über den Datenschutz informieren wir Sie, dass Ihre Daten von der Firma sedApta S.r.l. erfasst und ausschließlich zum Zweck der Anmeldung zu unserem Kurs/Veranstaltung oder zur Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage oder für zukünftige Mitteilungen über unseren Newsletter verwendet werden. Die Übermittlung der angeforderten Daten ist als Ausdruck der Zustimmung zu ihrer Behandlung zu verstehen; eine fehlende Zustimmung macht es Ihnen unmöglich, Ihre Informationsanfrage zu bearbeiten oder sich für den Kurs anzumelden. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die sedApta S.r.l. Via Lungomare Canepa 55, 16149 Genua, Italien (erreichbar unter der E-Mail-Adresse info@sedapta.com. ) Die Daten werden nur von den Vertretern von sedApta Srl verarbeitet und werden nicht außerhalb des Unternehmens SedApta offengelegt oder in Drittländer außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt. Sie können jederzeit bei sedApta Srl Zugang zu Ihren persönlichen Daten unter Bezugnahme auf die Artikel 15, 16, 17, 18 und 20 beantragen oder Zugang, Berichtigung oder Löschung verlangen und auch die angegebenen Behandlungen einschränken oder ablehnen, indem Sie an die mitgeteilte E-Mail-Adresse schreiben. Sollte die Behandlung der Daten durch sedApta nicht mit den angegebenen Zwecken oder dem geltenden Gesetz (RE 679/16) übereinstimmen, können Sie sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde wenden, wobei Sie den konkreten Fall angeben. Wir informieren Sie auch darüber, dass das Unternehmen beim Besuch der Seiten unserer Website keine Art von Nutzerprofilierung oder andere autorisierte Entscheidungsprozesse durchführt.
    Close