Auricchio entscheidet sich für sedApta

Gruppo Auricchio, ein weltweit führender Hersteller von Provolone-Käse und einer der führenden Produzenten von feinstem italienischem Traditionskäse, hat sich für i2Lab – ein Unternehmen der sedApta-Gruppe – und die sedApta Suite entschieden, um die Anforderungen an die Produktkennzeichnung sowie die Erstellung und den Druck von Etiketten in allen seinen Werken zu erfüllen.

Das Projekt

Die von i2Lab vorgeschlagene Lösung basiert auf den sedApta Suite Modulen Analytics und Shop Floor Monitor. Spezifische
Druckfunktionalitäten des SFM-Moduls wurden überarbeitet, um den Anforderungen der Produktkennzeichnung sowie der Eitkettenherstellung und des Drucks gerecht zu werden.

Die vorgeschlagene Lösung wird so implementiert, dass sie auf weitere Produktionsbereiche ausgeweitet werden kann.

Warum i2Lab?

“Mit i2Lab haben wir einen Partner gefunden, der über die notwendige proaktive Erfahrung verfügt. Das Unternehmen war in der Lage, uns hervorragende technologische Lösungen anzubieten. Diese ermöglichen es uns weder Zeit noch Ressourcen zu verschwenden. Da wir über die richtigen Informationen verfügen, können wir schneller und flexibler arbeiten und so auf die ständig wachsenden Anforderungen eines sich verändernden Marktes reagieren. Was i2Lab vorschlägt, sind modulare End-to-End-Lösungen, die uns bei unserem Wachstum auf effektive und nachhaltige Weise unterstützen können.”, sagt Lodovico Auricchio, Projektleiter der Gruppo Auricchio

Alberto Costanzo, CEO i2Lab, bekräftigt: “Die Zusammenarbeit mit Auricchio beweist den Wert der sedApta-Lösungen für den Nahrungsmittel & Getränke-Markt. Dank der langjährigen Erfahrung des i2Lab-Teams in der Branche sind wir zuversichtlich, dass wir der ideale Partner für Auricchio auf dieser Reise der digitalen Transformation seiner Fabriken sind.”

PDF anzeigen