DiaSorin

DiaSorin S.p.A.  ist auf dem Gebiet der Biotechnologie tätig und entwickelt, produziert und verkauft Tests (Reagenzien und Analysegeräte für die Blutanalyse) zur Diagnose von infektiösen, hormonellen oder tumorbedingten Veränderungen des Gesundheitszustands von Patienten. Anfang 2020, mit Ausbruch und Ausbreitung des neuen Coronavirus, entwickelte DiaSorin sofort einen molekulardiagnostischen Test zum Nachweis aller bekannten Varianten von COVID-19 sowie serologische Tests zum Nachweis spezieller Antikörper.

Hauptziele

Die gestiegene Komplexität der Lieferkette, sowohl aus Sicht des Vertriebsnetzes als auch aus Sicht des zu verwaltenden Produktportfolios, zwang die Unternehmensorganisation schnell auf die Bedürfnisse des Business einzugehen. Dabei zeigten sich jedoch einige kritische Probleme. Das Planungssystem war zwischen den einzelenen Vertriebsniederlassungen und Produktionsstätten nicht vollständig aufeinander abgestimmt. Das führte einerseits zur Ineffizienz bei den Endkunden und andererseits verursachte es auf Ebene der Niederlassungen als auch auf Ebene der Produktionsstätten veraltete Systeme. Der Planungsprozess war umständlich, weil er nicht durch ein strukturiertes System unterstützt wurde.

Deshalb wollte das Unternehmen in ein Sales & Operation Planning System investieren, welches eine bessere Bedarfsprognose und eine bessere Koordination zwischen den Vertriebsniederlassungen und Produktionsstätten ermöglichte.

Lösung

Die Lösung wurde erzielt, mit nachfolgenden Modulen der sedApta Suite:

 

UM DAS DOKUMENT ZU ERHALTEN, ÜBERMITTELN SIE BITTE DIE ANFRAGE.

    Ich habe die Bestimmungen gelesen und genehmige die Verwendung meiner persönlichen Daten. Weitere Informationen
    Unter Bezugnahme auf die neue EU-Verordnung RE 679/16 über den Datenschutz informieren wir Sie, dass Ihre Daten von der Firma sedApta S.r.l. erfasst und ausschließlich zum Zweck der Anmeldung zu unserem Kurs/Veranstaltung oder zur Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage oder für zukünftige Mitteilungen über unseren Newsletter verwendet werden. Die Übermittlung der angeforderten Daten ist als Ausdruck der Zustimmung zu ihrer Behandlung zu verstehen; eine fehlende Zustimmung macht es Ihnen unmöglich, Ihre Informationsanfrage zu bearbeiten oder sich für den Kurs anzumelden. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die sedApta S.r.l. Via Lungomare Canepa 55, 16149 Genua, Italien (erreichbar unter der E-Mail-Adresse info@sedapta.com. ) Die Daten werden nur von den Vertretern von sedApta Srl verarbeitet und werden nicht außerhalb des Unternehmens SedApta offengelegt oder in Drittländer außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt. Sie können jederzeit bei sedApta Srl Zugang zu Ihren persönlichen Daten unter Bezugnahme auf die Artikel 15, 16, 17, 18 und 20 beantragen oder Zugang, Berichtigung oder Löschung verlangen und auch die angegebenen Behandlungen einschränken oder ablehnen, indem Sie an die mitgeteilte E-Mail-Adresse schreiben. Sollte die Behandlung der Daten durch sedApta nicht mit den angegebenen Zwecken oder dem geltenden Gesetz (RE 679/16) übereinstimmen, können Sie sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde wenden, wobei Sie den konkreten Fall angeben. Wir informieren Sie auch darüber, dass das Unternehmen beim Besuch der Seiten unserer Website keine Art von Nutzerprofilierung oder andere autorisierte Entscheidungsprozesse durchführt.
    Close