sedApta und camLine: Eine strategische Partnerschaft zur Erfüllung globaler Anforderungen in der Fertigungs- und Lieferkette

Genua, Italien, 25. Juni 2024 – Die sedApta Group freut sich, die Zusammenarbeit mit camLine, einem Unternehmen der Elisa IndustrIQ und führenden Anbieter von High-Tech-Fertigungslösungen, bekannt zu geben. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die globalen Anforderungen in der Fertigungs- und Lieferkette zu erfüllen, indem die innovativen technologischen Lösungen beider Unternehmen kombiniert werden, mit besonderem Fokus auf Asien, das sich zu einem führenden Fertigungszentrum entwickelt hat.

 

Gemeinsam erweitern sedApta und camLine ihr Lösungsspektrum indem sie die komplementäre Expertise, Fähigkeiten und innovativen Produkte beider Unternehmen nutzen und eine umfassende End-to-End-Lösung für die Lieferkettenoperationen anbieten. Diese Partnerschaft wird eine Komplettlösung bieten, die den globalen Bedarf multinationaler Fertigungsunternehmen abdeckt, von eingehenden Materialien bis hin zu fertigen Produkten.

 

Konkret wird sedApta eine umfassende Suite von Lösungen für die digitale Transformation bereitstellen, die auf Sektoren wie Lebensmittel und Getränke, Maschinenbau und Prozessindustrie abzielt. camLine wird hingegen seine Expertise durch die Implementierung von Strategien wie der statistischen Prozesskontrolle (SPC) in Branchen wie Halbleiter, Mikroelektronik, Automobil, diskrete medizinische Produkte und Geräte sowie die Solarindustrie einbringen.

 

„Wir freuen uns, mit camLine zusammenzuarbeiten und unsere kombinierte Erfahrung zu nutzen, um ein gemeinsames Wertversprechen auf den Markt zu bringen.“, sagte Giorgio Cuttica, CEO der sedApta Group. „Diese Zusammenarbeit wird die Digitalisierungsmöglichkeiten für unsere Kunden beschleunigen und uns ermöglichen, ein umfassendes Lösungsspektrum zur Erfüllung der globalen Marktbedürfnisse anzubieten.“

 

„Da sich Südostasien zu einem wichtigen globalen Fertigungszentrum entwickelt, schafft diese Zusammenarbeit mehr Wert für unsere Kunden und adressiert die Herausforderungen der modernen Fertigung, insbesondere im Bereich der Lieferkettenoperationen und -integration.“, sagte Bryan Ng, CEO von camLine.

 

Diese Zusammenarbeit steht im Einklang mit der Strategie beider Unternehmen, digitale Dienstleistungen international auszubauen und die Entwicklung ihres Softwaregeschäfts zu beschleunigen.

Über camLine

camLine wird seit über 35 Jahren als geschätzter IT-Lösungspartner für High-Tech-Fertigung anerkannt. Industrieautomatisierungssysteme basieren auf MES/MOM-Modulen. Zahlreichte Implementierungen finden sich in den Bereichen Halbleiter, Elektronik, Automobil, Solar, Batterien, medizinische Geräte und erneuerbare Energien in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Neben Servicebereichen wie Qualitätssicherung, Prozessintegrität, Produktlogistik, OWW, Überwachung und Berichterstattung, zeichnen sich camLines Lösungen durch die Orchestrierung von Shop Floor-Aktivitäten auf verschiedenen Kommunikationsebenen aus. Als Teil von Elisa IndustrIQ werden KI- und maschinelle Lerntechniken (AI/ML) in statistische Methoden integriert, um optimale technische Analysen und Fehlerkontrollen zu fördern. https://www.camline.com/

Über sedApta

sedApta ist ein internationaler Softwareanbieter mit Sitz in Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Brasilien. Durch seine Tochtergesellschaften und sein Partnernetzwerk hat sich sedApta schnell zu einem wichtigen Akteur im innovativen globalen Markt der Lieferkettendigitalisierung und Industrie 4.0 entwickelt. Heute bedient sedApta mehr als 1.500 Fertigungsunternehmen in mehreren Ländern und kann auf eine spezialisierte Belegschaft von über 500 Personen für intelligente Fertigungslösungen zählen. https://www.sedapta.com/

Contacts

sedApta Group Srl
HQ Italien – Tel.: +39 010 3070911
marketing@sedapta.com
www.sedapta.com

 

camLine Pte Ltd
Singapore – Tel.: +65 6747 6038
info@camline.com
www.camline.com

Wünschen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns