+

Kunststoff & Gummi

Intelligente Supply Chain Lösungen für die Kunststoff- und Gummiindustrie

Die Kunststoff- und Gummiindustrie ist stark von Produktionsleistung und Effizienz abhängig. Unternehmen, die in dieser Branche arbeiten, arbeiten eng mit anderen Branchen zusammen und beliefern diese, wie z.B. die Automobil-, Haushaltsgeräte- und Verpackungsindustrie (Flaschen, Verschlüsse, etc.).

Mit einem zentralen Planungsmanagement können Produktionsprobleme vorhergesehen und Ineffizienzen des Systems (in Einkauf, Transport, logistischem Netzwerk) überwunden werden. Das einzelne Werksmanagement kann in die Lage versetzt werden, Produktion und Überwachung der OEE Prozessindikatoren zu optimieren.

Ein kollaborativer Ansatz für das Planungsmanagement ermöglicht es, ein mehrere Anlagen umfassendes System, die einzelnen Standorte und Zulieferer enger zu vernetzen.

Ein Kundenbeispiel…

Einer unserer Kunden der Kunststoff und Gummi Industrie hat erfolgreich ein Projekt umgesetzt, welches auf die begrenzte Kapazitätsplanung in Verbindung mit der Fertigungskontrolle jeder Anlage fokussiert war. Das Unternehmen arbeitet im Bereich Haushaltswaren und muss eine Vielzahl von Codes katalogisieren, die häufig durch das Farbschema der einzelnen Artikel gekennzeichnet sind.

Speziell das Optimieren der Grundsubstanz (Farbwechsel) erlaubte Verbesserungen in der Sequenzgenerierung, Minimierung der Rüstzeiten und bei Produktionsabfällen.

Das Unternehmen führte ein Folgeprojekt durch, mit dem Ziel, der Einbindung von Zulieferern in ein einziges Unternehmensportal und zur mittelfristigen Planung. Die Produktion basiert in erster Linie auf dem Spritzgussverfahren und es gibt Weiterverarbeitungsabteilungen nach dem Spritzgießen sowie die Montage von Einzelkomponenten.

Bereits während der Implementierungsphase erzielten die Projekte nachfolgende Ergebnisse:

  • 50% Reduzierung der Rüstzeiten
  • 20% Reduzierung von Abfall
  • Kontinuierliche Überwachung der OEE Prozessindikatoren und zugehöriger Verbesserung
  • Reduzierte Auswirkungen auf das Lieferantenmanagement bezüglich Lieferverzögerungen
  • Bessere Vernetzung zwischen den Geschäftsfunktionen

Die sedApta-Lösungen wurden erfolgreich bei zahlreichen Kunden aus der Kunststoff- und Gummiindustrie eingesetzt. Einige unserer Erfolgsgeschichten finden Sie bei:

  • Guala Dispensing
  • Guzzini
  • OMP
  • Polplastic
  • Sacme
  • Tontarelli
  • Wegaplast