+

Mode & Luxusgüter

Entwerfen, modellieren und ausführen von Prozessen mit unseren intelligenten Lösungen für die Modebranche

Der globale Mode- und Luxusgütermarkt begegnet zunehmend neuen Herausforderungen. Die weltweite Entwicklung hat Unternehmen dieses Sektors gezwungen, neue Lösungen und Ansätze zu finden, um das Servicelevel für den Kunden zu verbessern und das Managen von komplexen Prozessen zu optimieren.
Die Lösungen der sedApta Suite für die Mode und Luxusgüterfertigung fokusiert sich auf fünf Hauptprozesse:

  • Langfristige Beschaffungsplanung: Das ist der Prozess, der eine aggregierte, mittel- bis langfristige Produktionsplanung ermöglicht.
  • Produktionsplanung: Das ist der Prozess, der es ermöglicht, einen mittel- und kurzfristiger Produktionsplan zu definieren, um den Bedarf (Prognosen, Kundenaufträge und Produktionsaufträge) zu validieren.
  • Bestandszuordnung: Das ist der Prozess zur Terminierung von Kundenaufträgen und Beschaffungsvorschlägen auf Grundlage der Verfügbarkeit des fertigen Produkts, der bestätigten Produktionspläne und der festgelegten Zuteilungsregeln.
  • Produktionsausführung: Umfasst die Prozesse, die entsprechend der Produktionspläne in-house auszuführen sind.
  • Kollaborative Planung: Dieser Prozess ermöglicht die Validierung der Produktionsplanung durch eine webbasierte Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Produktionsstätten und Lieferanten.

Der wirkungsvolle Einsatz der sedApta Suite ermöglicht es, diese Prozesse durch taktische und strategische Lösungen zu unterstützen. Alle Aktivitäten und Informationen zwischen den verschiedenen Unternehmensfunktionen können in Einklang gebracht werden

Die sedApta-Lösungen werden erfolgreich bei zahlreichen Kunden aus der Mode- und Luxusgüterindustrie eingesetzt. Unsere Erfolgsgeschichten finden Sie bei mehr als 20 führenden Unternehmen:

  • Armani
  • Aeffe
  • Benetton
  • Dolce & Gabbana
  • Furla
  • Fendi
  • Moncler
  • Pomellato
  • Prada
  • Sergio Rossi
  • Valentino
  • Versace