Optimierte Produktion in Food & Beverage

Integration der Produktionsplanung in eine durchgängige Industrie 4.0-Strategie

11:00 Uhr
@ WEBCAST | 24. September 2020

Optimierte Produktionsplanung unter Berücksichtigung von Reinigungs-, Rüst- und Ressourcenkapazitäten ist eine große Herausforderung. Ebenso sind je nach Produkt und den damit verbundenen Produktionsprozessen die Anforderungen in der Lebensmittelindustrie bei jedem unserer Kunden sehr unterschiedlich. Dies erfordert flexible, intuitive und anpassbare Lösungen, welche auf neuesten Web-Technologien mit Zero-Administration-Clients basieren und einfach einführbar sind.

In unserem Webcast erfahren Sie, wie mittels einer konfigurierbaren Planungslösung die Optimierung des Produktionsablaufs und die Ressourcenplanung auf begrenzte und unbegrenzte Kapazitäten gesteuert werden kann. Dies geschieht natürlich unter Berücksichtigung von Reinigungs- und Rüstzeiten (wie zum Beispiel beim Wechsel von Bio auf Non-Bio). Wir zeigen Ihnen eine Lösung, die an die Implementierung bei unserem Kunden PASTIFICIO RANA S.p.A., einem Hersteller von Frischeprodukten und Fertiggerichten angelehnt ist. RANA betreibt seit Jahren erfolgreich eine solche Lösung an den Standorten in den USA und Italien.

Neben den Aspekten der Planung zeigen wir im Anschluss, wie die Ergebnisse der Planung mit Hilfe der sedApta Suite an die Produktion übermittelt und die Abarbeitung der Aufträge in der Fertigung unterstützt werden. 

So präsentieren wir eine durchgängige Lösung zur optimierten Planung und Steuerung der Produktionsaufträge, selbstverständlich integriert in die bestehende ERP Welt unserer Kunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme am Webcast.

Nehmen Sie am live Webcast teil!

Wünschen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns